Magento auf Deutsch

Nicht nur eine Sprachbarriere muss überwunden werden, wenn es darum geht, einen mit Magento betriebenen Shop an den deutschen Markt anzupassen. Es müssen auch eine ganze Reihe rechtlicher Restriktionen berücksichtigt werden, bevor der Verkauf losgehen kann. Hierzu zählen beispielsweise die Anpassung der Zahlungsmethoden, die Rechnungsstellung sowie Bestellbedingungen und die Darstellung der Preise im Shopsystem.Mit einigen praktischen und funktionalen Erweiterungen lässt sich Magento jedoch schnell für den deutschen Handel umrüsten, damit Sie sowohl eine optimale sprachliche Übersetzung Ihres Shops erhalten als auch rechtlich gut abgesichert sind. Einige Hinweise, wie Sie Ihre Magento-Installation am einfachsten konfigurieren, finden Sie hier.

Lokale Märkte mit Magento abdecken

Um mit Magento den lokalen Markt optimal zu erreichen, ist eine Vielzahl an Extensions notwendig, auf die das System abgestimmt sein muss. Die Einrichtung dieser einzelnen Komponenten ist nicht nur mühsam und zeitraubend, sondern bedarf auch der genauen Kenntnis von rechtlichen Vorschriften und Einschränkungen, die im jeweiligen Land gelten.

Abhilfe schaffen hier die lokalen Magento-Versionen: Sie enthalten bereits vorinstallierte Sprachpakete und alle notwendigen Erweiterungen, die für einen Betrieb im entsprechenden Zielmarkt notwendig sind. Außerdem wird eine komplette Version der Magento Community Edition bereitgestellt. So wird Händlern, Entwicklern und Agenturen die Arbeit erleichtert und es werden keine umfangreichen Konfigurationen und nachträglich zu installierende Extensions notwendig.

Magento DE: vorkonfigurierte Shoplösung

Mit dem vorkonfigurierten Magento DE stellen die Entwickler eine spezielle Version zur Verfügung, die genau auf die Anforderungen des deutschen Onlinehandels zugeschnitten ist. Da Magento nicht von Haus aus auf die Nutzung in Deutschland abgestimmt ist, entfallen dank dieser Vorkonfiguration viele umständliche Arbeitsschritte bei der Einrichtung einer funktionierenden Shopware.

So erhalten Sie entsprechend der im Shop angebotenen Produkte die unterschiedlichsten Funktionen, die speziell auf die Anforderungen des deutschen Marktes abgestimmt wurden. Diese erleichtern beispielsweise Rechnungsversand, Preisdarstellung, Bestellbedingungen sowie die jeweiligen Zahlungs- und Abrechnungsmethoden. Dabei werden rechtlich relevante Informationen und Texte einfach im Zuge der Installation abgerufen und eingerichtet. Die Entwicklung von Magento DE geht auf die Magento-Community zurück.

Magento mit deutschem Sprachpaket nutzen

Um lediglich die sprachlichen Voraussetzungen von Magento anzupassen, genügt die Installation eines deutschen Sprachpakets. Sowohl Frontend als auch Backend lassen sich anschließend in Deutsch anzeigen. Hierbei müssen jedoch die jeweiligen Versionen berücksichtigt werden, damit die Installation des Sprachpakets erfolgreich verläuft. In den Magento 1.9.0.x Versionen ist bereits eine herstellerseitige Übersetzung mitgeliefert, die vollautomatisch erstellt wurde. Ab Version 1.9.1.0 ist auch diese Übersetzung nicht mehr vorhanden, was die Einrichtung des Sprachpakets erforderlich macht.

Für das neueste Magento 2.0 ist bereits eine Sprachdatei verfügbar, die entsprechende Anpassungen an Admin-Panel und Frontend vornimmt. So bereiten Sie Ihren Webshop komfortabel auf den deutschen Onlinehandel vor und verhindern langwierige Anpassungen, da sich das de_DE-Sprachpaket in kurzer Zeit installieren lässt.