Magento Performance

Große Bestellvolumina unter Magento sicher abwickeln.

Hochperformant

Auch unter Spitzenlast sicher laufend.

  • Spitzen absichern

    Ein reibungsloser Aufbau der Seiteninhalte und die verzögerungslose Übertragung von Daten sind elementare Voraussetzungen für eine erfolgreiche Website. Wichtig dabei ist, dass Shop und Serverarchitektur optimal aufeinander abgestimmt sind. Nur so ist sichergestellt, dass Ihr Magento-Shop auch unter Spitzenlast sicher läuft.

  • Leistung optimieren

    Magento gilt als sehr leistungsfähiges, aber auch sehr ressourcenhungriges Shopsystem. Eines der Kernelemente unserer Arbeit ist daher die Steigerung der Performance von Magento. Dazu optimieren wir alle Bereiche des Shops gleichermaßen: die Templates, die Magento-Module und den Server.

  • Gezielt anpassen

    Für die Performance-Optimierung von Magento setzen wir ein ganzes Bündel von Maßnahmen maßgeschneidert ein. Das umfasst beispielsweise den Einsatz von Hochleistungswebservern, das Frontend-Caching, die Optimierung von Ressourcen oder die Auslagerung auf Cluster-Strukturen.

Unsere Schwerpunkte

  • Templates

    Wir optimieren Ihren Shop und die verwendeten Inhalte. Das beinhaltet:

    • vollständiges statisches Caching des Frontend
    • optimierte Template-Struktur
    • komprimierte Java-Scripte
    • optimierte Abbildungen
  • Magento-Module

    Wir passen die verwendeten Magento-Module so an, dass die Performance optimiert wird:

    • Beratung zu geeigneten Modulen
    • Anpassung der Schnittstellen
    • Individualisierung von Modulen
  • Server

    Einer unser Schwerpunkte ist die serverseitige Optimierung durch:

    • Einsatz von Hochleistungswebservern (NginX) und reverse Proxies Clustern (Varnish)
    • Auslagerung auf Cluster-Strukturen
    • Verwendung von separaten Servern für den Checkout

Magento Performance optimieren

Sie wünschen sich eine bessere Magento Performance? Mit wenigen Eingriffen in die Konfiguration des Shopsystems lassen sich oftmals schon verblüffende Leistungszuwächse erreichen. Wir haben für Sie einige der praktischsten Tweaks zusammengestellt, die aus Ihrer Magento Installation das Optimum rausholen. Dabei ist es ganz gleich, ob es sich um die Neuinstallation eines Systems handelt oder um einen bereits bestehenden Shop, mit unseren Tipps und Tricks für Eingriffe an der .htaccess-Datei, Back- und Frontend läuft Ihr Shopsystem auf gleichbleibend hohem Niveau.

Magento-Performance erhöhen mit .htaccess

Magento Performance

Um Ihre Magento-Performance mit ein paar einfachen Tricks in Schwung zu bringen, genügen oftmals schon kleine Anpassungen und Konfigurationen, die generell bei allen Magento-Versionen funktionieren sollten. Eine Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit zu erhöhen, ist die Manipulation der .htaccess-Files. Hier sind einige Elemente festgehalten, deren Aktivierung sich positiv auf die Magento-Performance auswirken kann.

Ein erster Punkt ist die Aktivierung der Ausgabe-Komprimierung, was für einen schnelleren Download von Text, CSS und JavaScript sorgt. Ein zweiter ist die Nutzung der sogenannten Expires Headers. Diese legen fest, wie lange ein Seitenelement im Browser gecached wird. Die Magento-Performance nimmt deutlich zu, wenn sie Expires Headers für jeden Seitenbestandteil aktivieren. Zudem sollten Sie die ETag-Funktion deaktivieren, die den Seitenaufbau zusätzlich verlangsamen kann.

Schnelleres System dank administrativer Eingriffe

Magento Performance Admin Eingriff

Wenn Sie über administrativen Zugriff verfügen, lassen sich darüber hinaus einige effektive Einstellungen vornehmen, die die Magento-Performance ab Version 1.4.0.1 erhöhen. Zum Beispiel durch die Zusammenführung von CSS und JavaScript-Files oder indem Sie Flat Catalog Category und Flat Catalog Product verwenden. Die sogenannten Flat Tables tragen deutlich zum schnelleren Betrieb bei.

Sollten Sie umfangreichere Einstellungen vornehmen wollen, bietet es sich außerdem an, die Nexcess CDN zu konfigurieren und die Datenbank während einer Wartungsphase von ungenutzten Log-Tabellen zu bereinigen.

Noch mehr Magento-Performance für Ihr Shopsystem

Magento Performance Code

Neben neu installierten Shops, können auch bereits bestehende Shopsysteme von den Optimierungsmaßnahmen profitieren. Falls jedoch noch ein Mehr an Leistung aus der Installation heraus gekitzelt werden soll, lassen sich auch noch einige weitere Stellschrauben bedienen. Zum Beispiel die Optimierung beim Caching ganzer Seiten. Je nach Magento-Version sind hier unterschiedliche Möglichkeiten gegeben. In der Enterprise Edition können beispielsweise mit Full-Page-Cache-Funktion nur die dynamischen Elemente der Seite geladen werden, was den Seitenaufbau erheblich verkürzt. Gleiches gilt für die Zwischenspeicherung des Operation-Codes, der so nicht ständig neu umgewandelt werden muss.

Selbstverständlich lassen sich auch Zugewinne in Sachen Magento-Performance durch eine optimierte Backend-Nutzung, wie die Vermeidung des load-Befehls, und zusätzliche Frontend-Optimierung, im HTML und den verbundenen Ressourcen, erzielen.

Kundenmeinung: „Die erhöhte Magento-Performance kommt unserem Shop nur zugute. Wurde das Einkaufen zuvor durch lange Ladezeiten und einen trägen Seitenaufbau erschwert, funktionieren nach der Optimierung alle Elemente einwandfrei. Eine ständige Pflege im Backend und eine saubere Installation kann ich nur jedem empfehlen.“ (Peter L. aus Düsseldorf)

Fragen?kostet nichts!
Wir rufen Sie zeitnah zurück, um über Ihr Projekt zu sprechen.